Home



Geburtsname:
Audra Marie Lindley
Geburtstag:
24.09.1918
Geburtsort:
Los Angeles, Kalifornien, USA
Todestag: 16.10.1997
Todesursache:
Leukämie
Todesort: Los Angeles, Kalifornien, USA
Familienstand:
2 mal verheiratet
1943 - 1960
mit Dr. Hardy Ulm
1972 - 1997
mit James Whitmore
Kinder:
5 Kinder aus erster Ehe

Audra Lindley war begeistert gewesen als 1979 das erste Mal der Vorschlag gemacht wurde, dass die Ropers ihre eigene Sendung bekommen könnten. In "Three's Company" waren die Ropers nur eine Nebenrolle, die im Schatten von Jack Tripper & Co. standen. Sie könnten in ihrer eigenen Sendung zu Stars werden, sagte Audra Lindley begeistert wortwörtlich.
Nach dem Ende des Spin-Offs "Zwei schräge Vögel", wandte sich Audra Lindley schnell anderen Projekten im TV und auf der Bühne zu. Sie gab zwar zu ihre Kollegen aus den beiden Serien zu vermissen, sagte aber auch das sie nicht ihr Leben lang, Jahr für Jahr, dieselbe Rolle spielen möchte.

. Kurzbiographie
Audra Lindley wurde am 24. September 1918 in Los Angeles geboren. Ihre Eltern waren beide im Showbusiness tätig, weshalb auch Audra Lindley schnell den Einstieg schaffte. Warner Brothers erkannte ihr Talent und nahm sie schon in jungen Jahre unter Vertrag. Sie startete in Filmen als TV-Double für Stuntszenen, da sie gut reiten konnte, besonders oft auch für Pferdestuntszenen. Doch da sich ihre Karriere in Hollywood nicht so entwickeln konnte wie sie es sich vorgestellt hatte, zog sie Anfang der Vierziger nach Manhatten, New York. Ihre Karriere auf der Bühne und am Broadway verlief besser. 1943 heiratete sie Dr. Hardy Ulm, mit dem Audra in ihrer Ehe 5 Kinder bekam. Doch die Auszeit sollte nicht ewig anhalten, denn sie begann schnell wieder als Darstellerin zu arbeiten. Einige ihrer Broadway Stücke waren u.a. "On Golden Pond", "Playhouse 90", "Long Days Journey into Night", "The Young and the Fair", "Take Her, She's Mine" und viele unzählige andere Theaterstücke. 1960 ließ sich Audra Lindley von ihrem 1. Ehemann scheiden, ehe sie 12 Jahre später 1972 zum zweiten Mal heiratete. Mit James Whitmore war sie 25 Jahre bis zum Tode verheiratet.

Im TV wurde sie das erste Mal 1972 richtig in der TV Comedyserie "Bridget und Bernie" bekannt. In den darauffolgenden Jahren hatte sie viele Gastauftritte in Serie und Film, besonders in der Serie "Love Boat". Am bekanntesten wurde Audra Lindley in den USA damals, wie könnte es anders sein, in ihrer Rolle als die etwas schrille aber sehr warmherzige "Helen Roper" in "Herzbube mit zwei Damen". Nach dem frühen Ausscheiden aus Herzbube mit zwei Damen blieb "Helen Roper" den Zuschauern aber noch ein Jahr lang in der Fortsetzungsserie "Zwei schräge Vögel" ("The Ropers") erhalten.
Audra Lindley war seit den Siebzigern auch in etlichen Filmproduktionen zu sehen. "Straße der Ölsardinen", "Zwei Dicke Freunde", "Mutter geht auf Männerjagd", "Die Wilde von Beverly Hills" und "Blutiges Vermächtnis" liefen allesamt 2003 im deutschen TV.
Während ihrer langen Karriere gewann Audra Lindley eine Menge Auszeichnungen. Sie wurde zweimal für den Golden Globe nominiert. Das erste Mal 1973 für ihre Rolle in der Serie "Bridget loves Bernie" und das zweite Mal 1979 für "Three's Company" (Herzbube mit zwei Damen). Im Theater gewann Audra den "Drama-Logue Award" für "Handy Dandy" am Pasadena Playhouse, den "Best Actress Award" für "Death of a Salesman" in Kanada, den "New York Drama Critics Circle" für "Fire", 1990 eine Nominierung für den "New York Drama Best Actress" in "About Time", sowie noch einige weitere.

Audra Lindley verstarb am 16. Oktober 1997 an den Folgen einer Leukämie. Doch sie kämpfte hart und ergab sich nie ihrem Schicksal. Bis zu ihrer Einlieferung ins Krankenhaus ist sie noch für das TV tätig gewesen. Ihr letzter Film "Blutiges Vermächtnis" wurde erst 1997 fertiggestellt. In der Comedyserie "Cybill" hatte sie bis zum Schluß wiederkehrende Gastrollen als Cybill Shepherd's Mutter. Während ihres Krankenhausaufenthaltes begann sie an zukünftigen TV und Filmprojekten zu arbeiten, natürlich mit der Hoffnung wieder völlig gesund zu werden. Sie selber sagte einmal "dank Herzbube mit zwei Damen bin ich unvergänglich", doch auch in den Herzen ihrer Kinder und vielen Enkelkinder wird sie ewig weiterleben.


An dieser Stelle gibt es eine kleine Übersicht über die verschiedenen Filme und Serien mit Audra Lindley. Die Liste gibt aber nur einen geringfügigen Teil aller Filme und Serien mit Audra Lindley wieder. Audra Lindley arbeitete schon seit den Vierzigern im Showbusiness, ich habe aber beschlossen an dieser Stelle derzeit nur Titel ab Mitte der Siebziger anzuführen. Eine komplette Liste gibt es << hier >>.

. Filme
Jahr
Deutscher Titel
Details
1997
Blutiges Vermächtnis
1995 Sudden Death
1995 Das tödliche Dreieck
1994 Tödliche Recherche
1994 Hart aber Herzlich - Dem Täter auf der Spur
1989
Die Wilde von Beverly Hills
1988 Mutter geht auf Männerjagd
1982 Zwei dicke Freunde
1982 Straße der Ölsardinen

. Serien
1997
Cybill
1997 Cybill
1997 Cybill
1996 Cybill
1995 Friends
1995 Mord ist ihr Hobby
1987 Matlock
1981 Love Boat
1981 Herzbube mit zwei Damen
1981
Love Boat
1979 - 1980 Zwei schräge Vögel
1979
Love Boat
1978 Love Boat
1977 - 1979
Herzbube mit zwei Damen
1977 Love Boat